Rund ums Brot backen

Besucher

Korbbrot

Mehl, den Sauerteig, Wasser und die Buttermilch in eine Schüssel geben. Alle Zugabe unter Beigabe der Hefe und der Gewürze ungefähr 10 Minuten durchkneten. Danach den zubereiteten Teig an einem warmen Ort rund 30 Minuten gehen lassen.

Im Anschluß den Teig nochmals gut durchkneten und zu einem runden Brot formen. Der formte Teig wird mit dem Zusammenschluss des Teiges auf das Backblech gelegt, so daß sich die Brotrundung oben befindet.

Den geformten Teig in zwei Stufen im vorgeheizten Backofen backen. Stufe 1: bei 250 Grad Hitze ca. 15 Minuten backen und danach die Temperatur auf 180 Grad zurückdrehen. Dann bei 180 Grad weitere 50 Minuten backen.

Dann den Ofen ausschalten und das Brot im Ofen noch eine Weile stehen lassen und so nochmals zwischen 10 und 15 Minuten in der abkühlenden Wärme des Backofens nachbacken lassen.

Zutaten:
550 gr Vollkornroggenmehl
200 gr Vollkronweizenmehl
100 gr Sauerteig
300 ml Wasser
200 ml Buttermilch
20 gr Hefe
2 TL Salz
1/2 TL gem. Kümmel oder Koriander

Comments are closed.