Topfenknödel

Rinde der Semmeln abreiben und die Semmeln klein würfeln. Würfel mit dem Quark vermengen, Zucker, 1 Prise Salz und flüssige Butter zufügen. Saure Sahne mit den Eiern verrühren und unter die Quarkmasse ziehen. Zum Schluss Mehl unterheben. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. 15 Knödel formen und 12-15 Minuten in leicht gesalzenem Wasser pochieren. Knödel sofort aufreißen, wenn sie aus dem Wasser kommen, dann fallen sie nicht zusammen. Dazu passen alle Arten von Kompott und Fruchtsaucen.

Zubereitungszeit: ca. 1 Std.

An Zutaten benötigt man:

5  Semmeln vom Vortag 

200 g Quark   

n. B. Zucker  und Salz 

20 g Butter 

125 ml saure Sahne 

4  Ei(er) 

100 g Mehl 

Releated Post

Schreibe einen Kommentar