Rund ums Brot backen

Besucher

Oatmeal Bread – Haferbrot

Die Haferflocken, Vollkornmehl, Zucker, Salz und Butter mit dem kochenden Wasser übergießen und stehen lassen, bis die Mischung lauwarm geworden ist. Hefe in dem lauwarmen Wasser anrühren und zum Vorteig geben, gut verrühren. Soviel Mehl unterkneten, bis ein elastischer, nicht mehr klebender Teig entsteht – am besten erst mit dem Knethaken und dann mit den Händen arbeiten.

Teig mindestens eine Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Teig in vier Brote formen, oben mit einem Messer mehrmals quer einritzen. Erneut eine Stunde gehen lassen. Brote bei 190 Grad im Ofen etwa 30 bis 40 Minuten backen lassen. Sie sind gar, wenn sie unten hohl klingen, wenn man darauf klopft.

Die angegebenen Mengen ergeben ein Brot für eine „Großfamilie“ vielleicht ist es sinnvoller, zuersteinmal nur die Hälfte der Menge auszutesten.

4 Tassen kochendes Wasser

2 Tassen Instant-Haferflocken

1 Tasse Vollkorn-Weizenmehl

1/2 Tasse brauner Zucker

2 TL Salz

125 gr Butter oder Margarine

2 Pakete Trockenhefe

1 Tasse lauwarmes Wasser

10 Tassen Mehl (ev. etwas mehr)

Leave a Reply