Rund ums Brot backen

Besucher

Brennesselbrot

Wasser, Hefe, Honig und Meersalz vermischen dann Weizen und Dinkel in die Flüssigkeit einrühren, 10- 12 Minuten gut knetenund dann den Teig 10 Minuten gehen lassen. Butter schmelzen und in den Teig einarbeiten. Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten und abschließend die Brennesselspitzen 2-3 Minuten mitdünsten. Die gedünsteten Zutaten zusammen unter den Teig kneten. Aus diesem Teig einen runden Laib formen und bei 250 Grad 20-30 Minuten backen.

Zutaten:

150 ml Wasser

150 ml Wasser20 gr Hefe

1 TL Honig und 1 TL Meersalz

150 gr Weizen, gemahlen

150 gr Dinkel, gemahlen

1 TL Butter

1 Zwiebel, gewürfelt

50 gr Brennesselspitzen, in Streifen geschnitten

externer Buchtipp: Brotbackautomat. GU KüchenRatgeber  Kurzbeschreibung Die Zutaten abmessen, nacheinander in den Brotbackautomaten füllen und nach kurzer Zeit frisch gebackenes Brot genießen! Von pikantem Kräuterbrot über kerniges Roggenbrot mit Leinsamen bis zu fruchtigem Tomaten-Pinienkernbrot – so einfach war Brotbacken noch nie. Eine…

Leave a Reply