Rund ums Brot backen

Besucher

Haselnußbaquette

Mehl in eine Schüssel geben und darin eine Mulde formen. In dieser aus Hefe, Zucker, 100 ml lauwarmen Wasser einen Vorteig mischen und 15 Minuten gehen lassen.

Salz, Sauerteig, Haselnusskerne und die restl. 400 ml Wasser zum Mehl geben, verkneten, 20 Minuten gehen lassen und den Teig danach nochmal durchkneten. Den kompletten Teig in 3 Portionen teilen und zu ca. 30 cm langen Broten formen. Im Anschluß nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Eigelb mit etwas Wasser verquirlen, die Brote damit bestreichen und mit den Nussblättchen bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen E-Herd 225°/Umluft 200°/Gas Stufe 4 ca. 45 min backen.

Nach ca. 25 min abdecken damit die Nussblättchen nicht verbrennen.

Das nun folgenden Zutaten ergeben drei Brote:

 

750 gr Mehl, Roggenvollkorn

42 gr Hefe, frisch (1 Würfel)

1 TL Zucker

2 TL Salz

100 gr Teig (Sauerteig)

150 gr Haselnüsse

500 ml Wasser

1 Ei,davon das Eigelb (für die Garnitur) und 100 g Haselnüsse (Blättchen, für die Garnitur)

Leave a Reply