Apfel-Rosinen-Nußbrot

Bei Herstellung im Brotbackautomaten ist die Hälfte der Menge sinnvoller. Fruchtig und süßes Brot, ideal zum schnellen Frühstück oder Mittagskaffee.

500 g Mehl 2 TL Backpulver 1/2 TL Salz 125 g Butter 250 g Zucker 2 Eier 2 EL saure Sahne 1 TL Vanille 375 g Walnüsse in Stückchen 250 g geschälte und gewürfelte Äpfel 125 g Sultaninen 

Mehl, Backpulver und Salz zusammen in eine Schüssel sieben. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier eins nach dem anderen einbinden. Saure Sahne und Vanille in die Buttermischung geben.

Dann die Mehlmischung unterrühren und gut vermischen. Evtl. 1 EL Mineralwasser (mit Sprudel) zum Auflockern des Teiges dazugeben. Schließlich die Walnüsse, Äpfel und Sultaninen hinzufügen.

In eine gefettete Kastenform geben und im Ofen bei ca. 175 °C ca. 120 – 130 Minuten (Umluft ca. 20 °C weniger) backen. Testen, ob der Teig durchgebacken ist.

Im Brotbackautomaten bei Vollkornstufe bzw. in der Tabelle nachsehen, welche Stufe bei Ihrem Gerät dem obigen am ehesten entspricht.

Releated Post

Schreibe einen Kommentar