Bäuerliche Brotsuppe

Das trockene Brot wird gerieben und zusammen mit der Zwiebel in heissem Fett angeröstet. Das ganze mit ca. 1 1/4 l Wasser auffüllen, würzen und ca. 15 Minuten auf kleiner Temperatur kochen lassen.

 

Die Suppe vom Herd nehmen, nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Als Zutaten wären da:

300 gr trockenes Bauernbrot- 50 gr Fett – 1 gehackte Zwiebel – Salz und Pfeffer, Paprika – 2 oder 3 Eier und zum Bestreuen 1 EL gehackte Petersilie.

Releated Post

Schreibe einen Kommentar