Rund ums Brot backen

Besucher

Makki Ki Roti – Maisfladen

Das Maismehl und das Salz in eine Schüssel sieben und langsam das Wasser zugeben bis ein fester Teig entstanden ist. Diesen Teig in 6 – 8 Stücke teilen, jedes Stück mit dem Handballen flach drücken und anschließend in einer leicht bemehlten Pfanne langsam rösten, dabei die Fladen immer wieder flachdrücken und in der Pfanne bewegen.

Nach ca. 10 Minuten ist ein solches Fladenbrot gar und kann mit Butter bestrichen werden.

Zutaten für 6 – 8 Maisfladen
4 Tassen Maismehl, ca. 1 1/2 Tassen Wasser, 1 1/2 TL Salz und 1 EL geschmolzene Butter

Leave a Reply