Rund ums Brot backen

Besucher

Süße Chappaties ca. 8 Fladen

Das Volkorn- sowie das Weizenmehl zusammen mit dem Salz in eine Schüssel sieben. Die Butter schmelzen, dem Mehl beigeben und alles ca. 10 Minuten zwischen den Fingern reiben. Den Zucker in ein wenig kaltem Wasser auflösen und zusammen mit so viel zusätzlichem Wasser zu dem Mehl geben, daß ein weicher, gut formbarer Teig entsteht, der dann mit einem feuchten Tuch zugedeckt wird und eine Stunde ruhen sollte.Dann den Teig nochmals durchkneten und Bällchen daraus formen (etwa so groß wie ein Tischtennisball). Diese „Bälle“ auf einem bemehlten Brett ausrollen bis sie so dick wie eine Euromünze sind. Nun einen Fladen nach dem anderen in einer trockenen Pfanne rösten und dabei alle 2 – 3 Minuten wenden. Die Garzeit beträgt zwischen 6 und 8 Minuten.

Zutaten:

6 EL brauner Zucker, 2 Tassen Vollkornmehl, 2 Tassen Weizenmehl, 1 TL Salz, 1/2 Tasse Butter

entnommen dem Buch:
Brot selber backen

Leave a Reply