Rund ums Brot backen

Besucher

Rhabarberkuchen mit Guß

Eine Alternative, die wir nicht unerwähnt lassen wollen, zu diesem Rhabarkuchen ist ein Rharber-Käsekuchen – fruchtig und frisch, genial für warme Tage.

Einen Knetteig herstellen und 1 Stunde kaltstellen. In der Zwischenzeit den Vanillepudding kochen und abkühlen lassen. Den Teig auf einem Backblech ausrollen und den Pudding darüber geben. Dann eine Schicht mit Rhabarber auflegen.

rhabarberkuchen mit baiserguss

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30 Minuten backen.- aber im Auge behalten: nicht jeder Ofen bäckt gleich. Es wäre schade, wenn es schwarz wird.

In der Zwischenzeit 6 Eiweiß mit 200 gr Zucker steifschlagen – nach einer halben Stunde Kuchen backen diesen kurz aus dem Ofen nehmen und die Eiweißmasse auf dem heißen Kuchen verteilen. Dann nochmals 10 Minuten backen.

Es ist auch möglich, den Grundteig aus Hefe zu nehmen: je nach Geschmack.

rezept für rhabarberkuchen mit guss rezept guss auf rhabarberkuchenrhabarberkuchen bevor der Guss darauf kommt

der baiserguss zum rezept vom rhabarberkuchenfertiger rhabarberkuchen mit guss

Zutaten:

Zutaten für den Teig:

6 Eier – nur das Eigelb

200 gr Zucker

50 gr Margarine

400 gr Mehl

2 TL Backpulver

2 EL Milch

Für den Belag:

500 ml Milch

2 EL Zucker

1 Puddingpulver, Vanille

750 gr Rhabarber, geputzt und in Scheiben

Für die Glasur:

6 Eier – nur das Eiweiß

200 gr Zucker

Leave a Reply