Rhabarbertorte

Rhabarber putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Fett schaumig rühren. 125 gr. Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 Ei und 2 Eigelb zugeben und alles gut verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Zimt und Nelken zufügen. Eine 26er Springform einfetten und den Teig einfüllen. Teig glattstreichen und die Rhabarberstücke darauf verteilen

Im vorgeheizten Backofen 200°/Gas Stufe: 3, ca 45 Min. backen. In der Zwischenzeit die 2 Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Honig zugeben und verrühren. Masse auf den Rhabarber geben, verstreichen und den Kuchen nochmals 15 Min. backen.Zutaten:

1,5 kg Rhabarber – 125 gr. Butter oder Margarine – 225 gr. Zucker, 1 Vanillezucker – 1 Prise Salz, 3 Eier – 150 gr. Mehl, 50 gr. Speisestärke – 1 TL Backpulver – 1/2 TL gemahlener Zimt – 1 Prise gemahlene Nelken – 50 gr. Honig sowie Fett für die Form. 

Releated Post

Schreibe einen Kommentar