Rund ums Brot backen

Besucher

Brezeltaler

Die Brezeln klein würfeln, die Milch erhitzen und darübergießen, 20 Minuten quellen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Dörrfleisch würfeln, bei kleiner Hitze auslassen. Zwiebel zugeben, glasig dünsten. Petersilie abspülen,hacken und zur Speck-Zwiebel-Masse geben, alles vermengen und 5 Minuten stehen lassen. 

Aus der Masse 8 – 12 Taler formen, diese im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun braten.

Eine leckere Beilage zu Schweinebraten oder als Imbiss mit Blattsalaten.

2 Laugenbrezeln vom Vortag

70 ml Milch

1 kleine Zwiebel

50 gr Dörrfleisch

1 Bund Petersilie

2 Eigelb

Salz, Pfeffer, 2 EL Butter oder Margarine

Leave a Reply