Rund ums Brot backen

Besucher

Herzhaft gefüllte Brötchen

Das obere Drittel der Brötchen abschneiden und das innere vorsichtig herauslösen. Räucher-speck und Zwiebel würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen, Speck und Zwiebel glasigdünsten,Hackfleisch und die Hälfte der zerkleinerten, ausgehöhlten Brötchenmasse dazugeben undunter Rühren bräunen.

 

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomaten enthäuten, Stengelansatz entfernen und kleinschneiden. Petersilie waschen, von den Stielen zupfen und kleinhacken. Käse in kleine Würfel schneiden und alles unter die Hackfleischmasse heben und nochmals abschmecken.

Das Hackfleisch in die ausgehöhlten Brötchen füllen. Jedes Brötchen in ein Stück Alufolie wickeln und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 15 – 20 Min. backen.Brötchen aus der Folie nehmen und auf einem Holzbrett anrichten.

Dazu passt Kopf, Endivienoder Feldsalat.

Zutaten f. 4 Personen:

4 Brötchen,

50 gr. Räucherspeck,

1 Zwiebel,

3 EL Öl,

2 Tomaten,

350 gr. gem. Hackfleisch,

1/2 Bd. Petersilie,

1 Scheibe Goudakäse

ca. 50 gr., Salz, Pfeffer, Paprika

Leave a Reply