Pizza Prosciutto et Funghi – Schinken und Pilze

Für mich eigentlich die Standardbestellung, bevorzugt mit einem gemischten Salat, Pizza mit Schinken und Pilzen.

Teig:

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken, die Hefe reinbröckeln, Zucker dazu geben und mit dem Großteil des Wassers verrühren. Das ganze mit Mehl bestäuben, mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort etwa 20 min gehen lassen. Den Teig zusammen mit dem restlichen Wasser und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken, die Hefe reinbröckeln, Zucker dazu geben und mit dem Großteil des Wassers verrühren. Das ganze mit Mehl bestäuben, mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort etwa 20 min gehen lassen. Den Teig zusammen mit dem restlichen Wasser und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten.Diesen nochmals mit etwas Mehl bestäuben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte eckig auswellen, auf ein Blech legen, die Teigränder etwas hochziehen und mit dem Belegen beginnen

Belag:

Tomaten grob zerkleinern. Petersilie waschen, trockentupfen und fein wiegen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Schinkenscheiben werden halbiert oder geviertelt. Die Pilz putzen und feinblättrig schneiden. Die Tomatenstückchen werden nun auf dem ausgewellten Pizzateig verteilt. Petersilie darüber streuen und leicht salzen und pfeffern.

Tomaten grob zerkleinern. Petersilie waschen, trockentupfen und fein wiegen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Schinkenscheiben werden halbiert oder geviertelt. Die Pilz putzen und feinblättrig schneiden. Die Tomatenstückchen werden nun auf dem ausgewellten Pizzateig verteilt. Petersilie darüber streuen und leicht salzen und pfeffern.Nun werden die Schinken- und Champignonscheiben auf dem Tomatenbelag verteilt. Nochmals leicht salzen und pfeffern und zum Schluss mit dem Mozzarella gleichmäßig belegen.

Die Pizza auf mittlerer Schiene in etwa 25 min knusprig backen

Man/n) Frau nehme für ein Blech:

 

400 gr Weizenmehl, 1 Würfel Hefe, 1 Prise Zucker, 200 ml lauwarmes Wasser, 1 gestr. TL Salz und etwas Olivenöl

Sowie für den Belag:

ca. 500 gr Dosentomaten ohne Saft, ½ Bund Glattpetersilie, 375 gr Mozzarella, 250 gr dünn geschnittener Kochschinken, 500 gr frische Champignons, Salz und Pfeffer

Releated Post

Schreibe einen Kommentar