Rund ums Brot backen

Besucher

Zwetschgenbavesen

Brot in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit dem Zwetschgenmus bestreichen und jeweils 2 Scheiben zusammenklappen. Die Doppelschnitten auf eine große Platte nebeneinanderlegen. Die Milch mit den Eiern, dem Zucker und dem Vinillezucker verquirlen.

Die Brote mit der Milchmischung übergießen und 30 Min. durchweichen lassen. Die Bavesen in den Semmelbröseln wenden. Das Schmalz stark erhitzen und die Bavesen darin auf beiden Seiten goldgelb braten. Mit dem Puderzucker besieben und sofort servieren.Dazu passt Vanillesoße.

Zutaten für 4 Personen:400 gr. Weißbrot (1 Tag alt)

400 gr. Weißbrot (1 Tag alt)250 gr. Zwetschgenmus

3/8 l Milch

2 Eier, 1 EL Zucker

1 Pck. Vanillezucker

5 EL Semmelbrösel

zum Ausbacken:

80 gr. Butterschmalz

80 gr. ButterschmalzZum Besieben:

3 EL Puderzucker

Leave a Reply