Rund ums Brot backen

Besucher

AFK BM 3

… nun aber dazu, was die Anwender zum Gerät sagen ….Technische Beschreibung:Produktinformation Vollautomatische Teig- und Brotzubereitung (Kneten, Aufgehen, Backen) Kapazität 3 Liter (bis 1,3 kg (2.5lbs) Brotgewicht)

2 Knethaken für gleichmässiges KnetenHerausnehmbare Antihaftbeschichtete Backform

10 Backprogramme Marmeladen-Programm – Cool Touch Gehäuse

Elektronisches Bedienfeld mit LCD Display und Akustischem Signal

Krustenbräunung einstellbar (hell, mittel, dunkel) – Teigart einstellbar – Schnellbackfunktion (Weissbrot)Warmhaltefunktion – Programmierbarer Timer (13 Stunden)

Abnehmbarer Deckel mit Sichtfenster

Zubehör: Messbecher, MesslöffelLeistung: 800 WattFolgende Standardback-Möglichkeiten sind vorgesehen:

– Weißbrot- Süßes Brot- Vollkornbrot

Brote lassen sich entweder mit 750 g oder mit 1300 g backen. Da ich aber meist nur für eine Woche backe, verwende ich fast ausschließlich nur die 750 g-Variante. Neben Brot lässt sich aber auch Teig für einen Kuchen zubereiten, um z.B. einen Hefeteig herzustellen, der im Brotbackautomaten einfach besser aufgeht und einfach zuzubereiten ist.

Sehr gut ist die Timerfunktion, bei welcher man bis zu 13 Stunden vorher einstellen kann, wann das Backen beginnen soll.  Beim normalen Backen muss man um böse Löcher im Teigboden zu verhindern die Knethaken vor dem Backen herausnehmen. Das Kneten des Teiges und das Gehen lassen wird vollautomatisch vom Brotbackautomaten durchgeführt. Einfach Zutaten hinzufügen und die nächsten drei Stunden können Sie ihn werkeln lassen. Dies ist eine große Zeitersparnis gegenüber dem herkömmlichen backen, wo man fast schon immer 1 Stunde allein beim Vorbereiten des Teiges veranschlagen muss. Mit Timer muss dann der Teig vorher zubereitet werden, denn sonst hat man beim Brot diese Löcher im Boden, in welchen die Knethacken war, deshalb ist dieses ferngesteuerte Brotbacken bisher für die Verwender des Gerätes nicht interessant gewesen.

Die Dauer der Backvorgänge… ist davon abhängig, welches Brot und wie viel Teig gebacken werden soll. Bei einem normalen kleinem Weißbrot von 750 g ist die Backzeit etwa 3 Stunden und 20 Minuten. Ein entsprechendes Vollkornbrot dauert auch nur 10 Minuten länger.

Das optische Bild

Der Brotbackautomat BM-3 hat ein Sichtfenster, in welchem bereits beim Backen zugesehen kann, was gerade passiert. Zum Lieferumfang des Brotbackautomaten BM-3 gehört neben dem eigentlichen Brotbackautomaten auch ein entsprechender Hakenspieß, damit man die Knethaken leichter entfernen kann. Dazu gehören die entsprechende Backform und die Knethaken sowie einen Messlöffel und einen Messbecher. Auf dem LCD-Display kann man jederzeit erkennen, welches Programm gerade ausgeführt wird und wie lange der Backvorgang noch dauert. An der Front sind Tasten auszuwählen, mit denen man folgende Einstellungen vornehmen kann:

– Start-Stop-Taste- Farbe (zur Einstellung hell/mittel/dunkel des Brotes)- Teigmenge (in 2 Stufen regelbar)- Programmauswahl- 2 Tasten zur Einstellung des Timers

Nach Beendigung des Backvorgangs sowie nach Ende einer Teilfunktion eines Programms (z.B. nach dem Gehen lassen des Teiges) ertönt ein akustisches Signal. Ist man/frau also im hörbaren Bereich des Gerätes, so hört man wann das Backen beendet ist oder wann Körner dem Brot zugegeben werden müssen/können.

Wie reinigt man ihn

… muss nach jedem Backen muss die Backform gereinigt werden. Dies ist durch die beschichtete Backform sehr einfach und in wenigen Minuten ist die Backform wieder gesäubert. Auch wenn natürlich mit der Zeit die Beschichtung den einen oder anderen Kratzer abbekommt.

Vor dem ersten Gebrauch sollte man die Backform gründlich mit einem Spülmittel reinigen. Nach jedem Backen die Backform mit Wasser und sehr wenig Spülmittel reinigen und fertig ist die Form für den nächsten Einsatz. Durch die beschichtete Backform sollte man auch keine Metallgegenstände und andere Materialien verwenden, die die Oberfläche zerkratzen können. Ich bevorzuge Gummispatel und Holzläffel wenn ich einmal in die Form muss. Zuweilen ist es nützlich, den Backraum von Krümeln zu befreien, denn ab und zu lagern sich hier auch einmal Krümel ab.

Tip(p)s im Handbuch beiliegend

… sehr übersichtlich und leicht erklärt, so dass man auch als Anfänger sehr schnell in die Geheimnisse des Brotbackens eingeweiht wird.Das Bedienungshandbuch sieht zwar auf den ersten Blick mit seinen 182 Seiten recht umfangreich aus, aber dadurch darf man sich nicht abschrecken lassen, denn nur 15 Seiten davon sind in deutsch gehalten und den Rest ist in anderen Sprachen, somit auch für andere Nationalitäten geeignet. Eine Unterteilung gibt es für folgenden Bereiche:

– Erläuterungen zum Bedienfeld- Funktionen des Brotbackautomaten- Der Programmablauf des Brotbackautomaten- Zeitlicher Ablauf der Programme- Reinigung und Wartung- Fragen zum Backen- Fragen zum Brotbackautomaten- Fragen zu den Rezepten- Anmerkungen zu den Rezepten- Klassische Brotrezepte- Marmelade-Zubereitung

Gleich zum Start gibt es also Rezepte,  mit denen man sofort das erste Brot backen kann. Im Laufe der Zeit könnt Ihr die Rezepte abändern oder es einfach mal mit Fertigbackmischungen versuchen. Es gibt jede Menge Alternativen.

Der Hersteller

Der Hersteller dieses Brotbackautomaten die die Firma AFK, von der ich vorher noch nie etwas gehört hatte. Aber diese Firma bietet auch mehrere verschiedene Brotbackautomaten an (u.a. BM-3 oder BM-2). Da dieses Gerät von der Optik identisch ist mit dem Clatronik und auch über Telefonate mit den Usern dieses Gerätes keine Abweichung (Etikett, Beschriftung etc.) gefunden werden konnte gehe ich davon aus, dass es sich hier um identische Geräte handelt.

was zeichnet ihn aus?… der günstige Preis und die kinderleichte Bedienung. Man kann sofort ein Brot backen, ohne dass man vorher wissen muss, wie ein Brot überhaupt gebacken wird. Durch die sehr einfache Bedienungsanleitung steht dem ersten selbstgebackenen Brot nichts mehr im Wege.

Nachteile?… konnte ich keine finden. Die Knethacken, welche man vergessen könnte gibt es bei jedem Gerät und nur bei einem hörte ich davon, dass die Knethacken sich wegklappen (lassen).

Produktinformation
Vollautomatische Teig- und Brotzubereitung (Kneten, Aufgehen, Backen)
Kapazität 3 Liter (bis 1,3 kg (2.5lbs) Brotgewicht)
2 Knethaken für gleichmässiges Kneten
Herausnehmbare Antihaftbeschichtete Backform
10 Backprogramme
Marmeladen-Programm
Cool Touch Gehäuse
Elektronisches Bedienfeld mit LCD Display und Akustischem Signal
Krustenbräunung einstellbar (hell, mittel, dunkel)
Teigart einstellbar
Schnellbackfunktion (Weissbrot)
Warmhaltefunktion
Programmierbarer Timer (13 Stunden)
Abnehmbarer Deckel mit Sichtfenster
Zubehör: Messbecher, Messlöffel
Leistung: 800 Watt

Comments are closed.