Rund ums Brot backen

Besucher

Clatronic Brotbackautomat

… so läuft Brot backen im Clatronik Brotbackautomaten bei mir ….

vielleicht als kleine Info für diejenigen, die noch nichts mit Brotbackmaschinen „am Hut“ hatten oder haben, eine kleine Info in Wort und Bild. Wobei ich selber bisher nur mit dem Clatronik meine eigenen Erfahrungen sammeln konnten. Jedoch von Freunden oder Mailern und Usern der Ursprungsseite kamen Infos über andere Geräte, die ich auch hier wiedergeben werde.

Knetvorgang im Brotbackautomaten

Die Löcher sind beim bzw. mit dem Clatronic relativ klein, wenn man nicht vergisst die Knethacken zu entfernen.

Relativ klein sind die Löcher der Knethacken von diesem Brotbackautomaten

Jedem Brot gebe ich ca. 2 Eßlöffel Olivenöl bei, das sorgt für eine bessere Bekömmlichkeit.Diese beiden kleinen, dunklen Teile, auf dem Teller sind die Knethacken.Ein Piepton informiert mich dass der Knetvorgang beendet ist, ich nehme das Brot aus dem Behälter, entferne die Knethacken und fette den Behälter ein.

Brot selber backen

 

 

 

 

 

 

 

Direkt nach dem Pieton, der das Ende des Backvorganges ankündigt, kommt das Brot in seinem Behälter in die Spüle mit kaltem Wasser.Das Brot lässt dann leichter aus der Form nehmen. Hilfreich ist immer noch das Einfetten zuvor und natürlich – nicht nur für die Optik – das entfernen der Knethacken.

Brot mit Sesam

Leave a Reply