Rund ums Brot backen

Besucher

Pflaumenmarmelade mit Zimt und Madeira

Vorbereitete Pflaumen musig zerkleinern. Zucker und Zitronensäure zufügen und verrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen. Zehn Sekunden sprudelnd kochen lassen. Flüssiges Geliermittel einrühren und kurz aufwallen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, danach Zimt und Madeira unterrühren. Heiß und randvoll in Marmeladengläser füllen und sofort mit Twist-Off-Deckeln verschließen.

Andere Rezepte sind ähnlich, abgesehen von der Tatsache, dass der Zimt nicht immer bei dem Rezept dabei ist. oder anstelle des Madeira Rum oder Zwetschgenwasser genommen wird.

Im Brotbackautomaten sollten nur die Hälfte der Menge verwendet werden.1000 gr Pflaumen – Gelierzucker 1:2, 5 gr Zitronensäure, stark 100 gr (1/4 Flasche flüssiges Geliermittel, 1/2 Teelöffel Zimt, 1/8 l Madeira

pflaumenmarmelade mit zimt und madeira

Zutaten für eine Zubereitung auf herkömmliche Art:

1 875 g Pflaumen, entsteint gewogen,

2 500 g Zucker,

10 g Zitronensäure (ist meist in flüssigem Geliermittel enthalten),

225 g (1/2 Flasche) flüssiges Geliermittel,

1 Teelöffel Zimt,

1/8 l Madeira

Leave a Reply