Rund ums Brot backen

Besucher

Dinkelbrot von Backmax

Bisher habe ich die Backmax-Produkte nur beim Neukauf entdeckt. Nach dem Kartoffelbrot habe ich hier nun die zweite Mischung austesten können: Dinkelbrot. Es handelt sich dabei um eine helle Backmischung, bei der die Hefe bereits integriert ist und bei der lediglich noch lauwarmes Wasser zugefügt werden muss.

Eine Backmischung ergibt ein Brot von ca. 750 gr und ist mit Jodsalz hergestellt, was ich für eine gute Idee halte (auch wenn ich es nicht überprüfen kann)
Dinkelbrot - Fertigbackmischung von Backmax
Das Backresultat ergab ein gut schmeckendes helles Dinkelbrot, bei dem die Zutaten laut Hersteller aus 75% Dinkelmehl (Typ 630, Vollkornmehl), Roggenmehl, Kartoffelmehl, Quellmehl, Weizenkleie, Weizenmaismehl, Jodsalz, Weizenkleber, Säuerungsmittel, Milchsäure, Gewürz, und als Mehlbehandlunsmittel Ascorbinsäure; beinhaltet – ebenfalls Trockenhefe und Emulgator E491.
Was mich persönlich stört ist die Adresse auf der Packung: an eben diese Adresse habe ich eine Beschwerde, welche im Forum hinterlegt ist per Brief geschickt. Das Schreiben kam als unzustellbar zurück, und zwar schon einige Zeit her. Schade, ein Wehmutstropfen bei einem ganz backsicheren Fertigprodukt.
Dinkelbrot - selber backen

Comments are closed.