Rund ums Brot backen

Besucher

Brotbackmischungen verfeinern

Was die fertigen Brotbackmischungen betrifft gibt es Streiter dafür ebenso wie dagegen. Positiv ist, dass es eine schnelle Sache ist auf diese Art und Weise ein Brot zuzubereiten. Negativ mag sein, dass die meisten etwas langweilig und standardisiert schmecken. Warum aber nicht als Grundlage eine Backmischung verwenden um dann mit weiteren Zutaten zu experimentieren? 

Brotbackmischungen verfeinern

Ich habe beispielsweise an dieser Brotbackmischung für Bauernbrot 1 Ei zugegeben, etwas Schweineschmalz und einen kleinen Becher Joghurt sowie zwei Teelöffel Brotbackgewürz. Als der Teig fertig zubereitet im Brotbackautomaten war habe ich den Deckel mit Milch befeuchtet und Sesamkörner darübergestreut.Eier, Schmalz und Brotbackgewürz zur Backmischung gebenDurch das Joghurt haben diese Brote eine ganz spezielle Note. Auch die Beigabe von Quark hat sich für uns als schmackhaft herauskristallisiert.Gerne gebe ich bei Weißbrot-Backmischungen Butter hinzu und bei Ciabatta-Backmischungen Olivenöl. Auch die Zugabe von Speckwürfeln oder gerösteter Zwiebel oder Kümmel ist ausgesprochen würzig und verändert den Geschmack wesentlich.

Sesam oder Mohn auf die Brotbackmischung

Leave a Reply