Rund ums Brot backen

Besucher

Ringelschwänzchen

Sie gehören zur Rubrik der Fett- und Schmalzgebäcke, Diese „Ringelschwänzchen“.

Zur sahnig geschlagenen Margarine Mehl, Zucker, Ei, Flüssigkeit und Gewürz hinzugeben. Den glatten Teig dünn ausrollen in etwa 2 x 12 cm große Stücke schneiden und jeden Streifen über einen Quirl- oder Kochlöffelstiel drehen. Sofort in heißem Fett goldbraun ausbacken und mit Staubzucker besieben oder in klarem Zucker wälzen. 

Zutaten:

50 gr Margarine

250 gr Mehl

65 gr Zucker

1/2 Ei

5 Eßl Wein oder saure Sahne

Salz

1/2 TL gemahlenen Ingwer

Ausbackfett, Staub- oder klaren Zucker zum Bestreuen

Leave a Reply