Rund ums Brot backen

Besucher

Weizenvollkornbrot

Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Buttermilch auflösen. Das Salz, Weizenvollornmehl und 100 gr Weizen-Vollkornschrot in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch, den Rübensirup und das Öl hinzugeben.

Alle Zutaten werden 10 Minuten geknetet. Der Teig dann in einer Schüssel abgedeckt wo er 30 Minuten gehen sollte. Anschließend wird er wieder geknetet und nochmals zugedeckt 30 Minuten gehen gelassen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nochmals den Teig kneten und zu einem runden Laib formen, der dann auf dem Backblech abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen sollte.

Den Teig einmal kreuzweise einschneiden und mit lauwarmem Wasser bestreichen, dann mit dem restlichen Vollkornschrot bestreuen. Das Brot im Ofen (mittleres Blech, bei Umluft 200 Grad) 10 Minuten vorbacken, dann bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in 50 – 60 Minuten fertig backen.

Zutaten:
42gr frische Hefe, entspricht einem Würfel
1 TL Zucker
300 ml lauwarme Buttermilch
1EL Salz
400 gr Weizenvollkornmehl
100 gr und 2 EL Weizen-Vollkornschrot
2 EL Zuckerrübensirup
4 EL Öl

Außerdem Backpapier für das Blech

Quelle:
Brot selbst gebacken – schnell und einfach

 

Leave a Reply