Rund ums Brot backen

Besucher

Brasilianisches Maisgriebenbrot

Das Maismehl mit heißem Wasser in einer Schüssel zueinem Brei verrühren. Auftretende Klumpen im Maisbrei lösen und alles abkühlen lassen, bis der Brei lauwarm ist. Die anderen Zutaten dann in den Maisbrei einrühren. Diesen Teig dann rund 20 Minuten gehen lassen. Dann den Teig in eine gefettete Backform geben und 10 Minuten gehen lassen, dann mit Wasser bestreichen.

Den fertigen Brotteig in den vorgeheizten Backofen schieben.
 
Die Backzeit beträgt für die ersten 15 Minuten 250 Grad, dann 40 Minuten bei 180 Grad.

Wenn die Oberfläche dunkelbraun ist, so dürfte das Brot gar sein.

Speckgrieben gibt es beim Metzger, bei uns bekannter als Schmalz, eine alternative ist auch gewürfelten Speck in der Pfanne auslassen.

Zutaten
400 gr Maismehl
450 ml Wasser
200 gr Weizenmehl
100 gr Speckgrieben
1 1/2 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
2 EL ZUcker und etwas Fett für die Backform

Quelle:
Brotzrezepte aus ländlichen Backstuben

Leave a Reply