Rund ums Brot backen

Besucher

Stangenweißbrot

Das Mehl in eine Rührschüssel geben. Eine kleine Mehlmulde bilden und 100 ml Wasser mit der zerbröckelten Hefe in diese Mulde geben. Diesen Vorteig dann ca. 15 Minuten gehen lassen.

Alle anderen Zutaten (bis auf den Sesam) zufügen und zu einem Brotteig verarbeiten bzw. verkneten. Aus diesem Brotteig dann Baquettes formen. Diese Baquettes, Stangenweißbrote, auf ein gefettetes Backblech legen und mit Wasser abstreichen, danach mit Sesam bestreuen.

Die Baquettes im vorgeheizten Backofen (200 Grad) schieben und ca. 15 Minuten bei 250 Grad backen.

Zutaten:

für den Teig
500 gr Weizenmehl (Type 550)
300 ml Wasser
1 Würfel Hefe
50 ml Öl
1 1/2 TL Salz
etwas Fett für das Blech

Damit es schön krustig wird:
etwas Wasser und etwas Sesamkörner

Quelle:
Brotrezepte aus ländlichen Backstuben

Leave a Reply