Rund ums Brot backen

Besucher

Artländer Landbrot

Dieses herzhafte Roggenmischbrot lässt sich auch wunderbar zu Brötchen verarbeiten. RUF Artländer Landbrot wird mit Original RUF Trockenbackhefe hergestellt und schmeckt unter süßen wie unter herzhaften Belägen und bleibt besonders lange frisch. Allerdings gilt bei dieser Backmischung, wie bei wohl allen anderen, dass sie relativ wenig würzig sind. Ich würde auch hier beim nächsten Mal etwas Salz zugeben und das übliche Brotbackgewürz.
Artländer Landbrot

Auch ideal für den Brotbackautomaten. Aus jeder Packung erhalten Sie ein ca. 650 g Brot oder ca. zwölf Brötchen.

Diese Backmischung beinhaltet 443 gr Brotbackmischung und 7 gr Trockenhefe (Achtung! die Trockenhefe ist separat in einem kleinen Beutel – könnte also leicht übersehen werden), dies ergibt ein Roggenmischbrot von ca. 700 gr.

Zuzufügen wären lediglich 320 ml lauwarmes Wasser. In meinem Fall diese Menge an Milch sowie 1 Ei und einen kleinen Schuss Olivenöl.Der Preis für diese Backmischung beträgt 1,09 Euro

Nährwerte  pro 100 g/ml Packungsinhalt
 
Artikel 1196 KJ
282 Kcal
1,9 g Eiweiß
65,2 g KH
1,5 g Fett
450 g Inhalt

pro 100g zubereitete Speise
704 KJ
166 Kcal
5,4 g Eiweiß
34,7 g KH
0,6 g Fett

Zutaten:Roggenmehl (56%), Weizenmehl, Roggenvollkornsauerteig, jodiertes Speisesalz, Hefe, Weizenkleber, Säuerungsmittel Milchsäure, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure, Emulgator E 472c.

In der Packung sind laut Beschreibung keine Spuren von Nuss, Ei, Milch, Soja oder Sesam enthalten, da unter Schutzatmosphäre abgefüllt.
Artlaender Landbrot

Leave a Reply