Rund ums Brot backen

Besucher

Leckeres Schwarzbrot

Die Buttermilch lauwarm erhitzen und die Hefe einbröckeln. Alles verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Für den Brotteig die aufgelöste Hefe und die Restlichen Zutaten miteinander vermischen. Aus dieser Mischung dann einen geschmeidigen Hefeteig zubereiten.

Danach eine große oder zwei kleinere Kastenformen mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Auf die Kastenformen dann jeweils einen doppelten Boden Backpapier als Abdeckung auf die Formen legen.

In den Ofen eine Tasse Wasser einstellen.

Die Brote für 3 Stunden bei einer Temperatur von 150 bis 180 Grad backen. Nach dem Brot sollten die Brote noch ca. 12 Stunden im – nunmehr ausgeschalteten – Ofen stehen bleiben.

Zutaten:
1 l Buttermilch
2 Würfel Hefe
500 gr Weizenmehl (Type 405)
500 gr Weizenschrot
500 gr Roggenschrot
125 gr Leinsamen
375 ml dunkler Rübensirup
1 EL Salz

Comments are closed.