Rund ums Brot backen

Besucher

Gewürzbrot

Die Walnüsse klein schneiden, aber nicht mahlen. Dann die Butter schaumig rühren und nach und nach den Zucier, die Eier und die Milch zugeben.

Mehl, Backpulver, Nelkenpulver, Zimt und Kakao auf die Masse sieben. Die Walnüsse dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Ein gefettetes Backblech mit Semmelbrösel ausstreuen und den Teig darauf streichen.

Bei einer Backzeit von ca. 20 Minuten und einer Backtemperatur von 180 Grad backen.

Am nächsten (!) Tag 2 x 8 cm große Streifen schneiden. Aus Puderzucker, Zitronensaft und Wasser eine Glasur zubereiten, um die Gewürzschnitten damit zu bestreichen.

Das volle Aroma dieser Gewürzschnitten wird übrigens erst nach ein paar Tagen entfaltet.

Zutaten:
250 gr Walnußkerne
100 gr Butter
2 Eier
1/2 Tasse Milch
250 gr Zucker
250 gr Mehl
1/3 Päckchen Backpuler
1 TL gemahlene Nelken
2 TL Zimt
2 EL Kakao
250 gr Puderzucker
sowie den Saft einer Zitrone und etwas Wasser

Comments are closed.