Rund ums Brot backen

Besucher

Neujahrsbrezeln ohne Weizenmehl

Leider gibt es viele Menschen, die eine Allergie gegen Weizenmehl haben. Für solche Fälle hat Das Hildegard von Bingen Kochbuch ein Rezept, in welchem Weizenmehl durch Dinkelmehr ersetzt wird.

Das Grundrezept ist für einen Hefezopf. Da die Neujahrsbrezeln im Prinzip aber aus eben solchem Teig hergestellt sind ist das sicherlich eine  Variante für Allergiker.

500 gr Dinkelmehl
1 Prise Salz
20 gr Hefe
2 Eßl. Rohrzucker
60 gr Butter
1 Ei
Vanillepulver nach Belieben
500 ml lauwarme Milch
80 – 150 gr Rosinen

Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde machen. Salz, die mit etwas warmem Wasser verrührte Hefe und den Zucker zugeben. Die in Stücke geteilte Butter,  das Ei, Vanillepulver nach Geschmack und die Milch zufügen. Gut durchkneten.

Später die Rosinen darunterarbeiten und den Teig gehen lassen. Nachdem er ca. das doppelte Volumen erreicht hat, einen Zopf daraus formen. Diesen Zopf 30 – 40 Minuten bei 200°C backen – bei Umluft ca. 30 Minuten und bei 180 Grad.

Quelle:
Das Hildegard-von-Bingen Back- und Kochbuch – hier wird überwiegend mit Dinkelmehl gebacken.

Comments are closed.