Rund ums Brot backen

Besucher

Süße(r) Kürbissemmel

Den Kürbis würfeln und mit 100 ml Wasser zu Mus kochen. Anschließend das Kürbismus abkühlen lassen. Für das Brot werden ca. 375 gr Kürbismus benötigt.

Zu dem Kürbismus den Zucker, die Hefe, die Margarine und das Öl zugeben. Mit dem Rührgerät alles gut verrühren und langsam mit dem Mehl verkneten. Diesen Teig dann 45 bis 60 Minuten gheen lassen und in der Zwischenzeit eine Kastenform ausfetten.

Das Brot in den vorgeheizten Backofen stellen, der auf rund 200 Grad eingestellt sein sollte. Bei 200 Grad entspricht die Backzeit dann rund 60 Minuten.

Wenn alles richtig „funktioniert“ hat mit dem selber backen vom Kürbisbrot, dann erhält es eine goldbraune Farbe.

 

Zutaten:

1 mittelgroßer Kürbis (ca. 375 gr)
100 ml Wasser
125 gr Zucker
1 Würfel Hefe
125 gr Margarine
1 EL Öl
750 gr Weizenmehl
und etwas Fett für die Form

Comments are closed.