Rund ums Brot backen

Besucher

Buttermilchbrot

Das Mehl in eine Rührschüssel geben. In eine kleine Mehlmulde etwas Buttermilch mit der Hefe geben und diese verrühren. Dieser Vorteig sollte dann 15 Minuten gehen. Danach die restliche Buttermilch und das Salz zugeben, alle Zutaten gut verkneten und diesen Teig dann 20 Minuten ruhen lassen.

Je nach Bedarf und Teigmenge eine oder zwei Kastenformen ausfetten. Anschließend zwei bzw. einen Brotlaib formen und diesen in die Kastenform-/en füllen.

Die Brote in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und 45 Minuten backen lassen.

Zutaten:
400 gr Roggenmehl (Type 997)
400 gr Weizenmehl (Type 550)
750 ml Buttermilch
1 Würfel frische Hefe
20 gr Salz
etwas Fett für die Form zum einfetten

Comments are closed.