Rund ums Brot backen

Besucher

Hohenloher Pflaumenflädle

Zwar kein Auflauf, aber ein schnelles, süßes Rezept: „Hohenloher Pflaumenflädle“   pflaumenflaedleZutaten für drei Personen

700 gr Pflaumen

250 gr Mehl (Weizenvollkornmehl)

375 ml Milch

3 Ei(er)

1 Prise Salz ½ Zitrone(n), abger. Schale

50 g Butter

2 EL Zucker

1 TL Zimt Fett, zum Braten

Die Pflaumen waschen und entsteinen sowie in Achtel schneiden. Das Mehl mit der Milch glatt rühren, Eier nach und nach unterrühren. Salz und Zitronenschale zugeben und die Pflaumen unter den Teig heben. Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen. Mit einer kleinen Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und auf beiden Seiten ausbraten.

rezept pflaumenflaedleschnelles Rezept mit PflaumenPflaumenflaedle

Die fertigen Fladen oder Zwetschgenküchlein mit Zimt & Zucker bestreuen und servieren.

Comments are closed.