Pita-Fladenbrot

Das Mehl sieben und mit Hefe, Zucker, Salz, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges auf das Doppelte erhöht hat. Nochmals durchkneten und den Teig in 16 Portionen von jeweils 130 gr teilen.

Die 16 Teigstücke zu Fladen formen. Dazu jedes Teigstück auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel rollen. Jede Kugel mit der, eventuell bemehlten, Handfläche etwas flach drücken. Jedes Teigstück zu einem runden Fladen von ca. 16 cm Durchmesser ausrollen.

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen, das Backblech dabei im Ofen lassen. Fladen dann auf das heiße Backblech legen und nacheinabder 10 bis 15 Minuten backen.

Genial zu Zsatsiki….

Zutaten:
1,2 kg Weizenmehl Type 405
14 gr Trockenhefe
3 TL Zucker
3 TL Salz
3 TL Olivenöl
550 ml warmes Wasser

Releated Post