Rund ums Brot backen

Besucher

Süßer Brotteig

Was hier nun folgt ist eine Wischung aus Brioche- und Weißbrotteig, ein Milchteig. Er ist nicht zu süß, aber dennoch süß genug für schokoldige Belge oder Marmelade. Er ist jedoch – trotz Milch und Butter – nicht so süß, dass ein nicht süßer Belag darauf stören würde.

Die Milch in einem Topf langsam erwärmen bis sie Körpertemperatur erreicht hat.

Die Hefe in das Mehl reiben. Zuerst die Butter hinein geben und dann den Zucker, das Salz und zu letzt die Eier und die Milch zugeben und sämtliche Zutaten zu einem Teig verarbeiten.

Zutaten:
250 gr Vollmilch
15 gr frische Hefe
500 gr Weizenmehl Type 550
60 gr Butter in Raumtemperatur
40 gr Zucker
10 gr Salz
2 Große Eier

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen – das Brot dann in den vorgeheizten Ofen schieben, die Temperatur auf 210 Grad reduzieren und kurz 2/3 Minuten anbacken. Bei 200 Grad dann weitere 20 – 30 Minuten backen bis es goldbraun wird.

Comments are closed.