Bruschetta mit Bauernbrot

Das Basilikum waschen, trocknen und gob hacken. Den Knoblauch schälen und fein würfeln, im Anschluss die Tomaten blanchieren, häuten und entkernen.

Das restliche Olivenöl erhitzen um dann darin Knoblauch und Tomaten kurz zu erhitzen, salzen und pfeffern, das Basilikum untermengen wie auch die Tomatenmasse und alles vermengen.

Für diese Bruschetta, nachdem die Tomatenmasse zubereitet ist, das Bauernbrot in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl auf beiden Seiten rösten und danach die Tomatenmasse auf das frisch geröstete Brot geben.

4 Scheiben Bauernbrot
6 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
3 Knoblauchzehen
500 gr Tomaten
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle zum abschmecken

Releated Post