Rund ums Brot backen

Besucher

Rügener Mönchsbrot

Eine absolut kernige Backmischung zur Herstellung von aromatischen Broten mit Kürbiskernen und Leinsaat von Teltomalz. Das Brot schmeckt knackig und bringt kein Gefühl von Trockenheit im Mund auf, was ich sonst zuweilen erlebt habe.

55 % Weizenmehl
45 % Roggenmehl, Ölsaaten

2 Brote á 750 gr können aus dieser Brotbackmischung, die auch für den Brotbackautomaten sehr gut geeignet ist, gewonnen werden.

Zur Backmischung kommen noch Frisch- oder Trockenhefe und Wasser.
 
Zutaten: Weizenmehl, Roggenmehl, Kürbiskerne, Weizenquellmehl, Weizengluten, Leinsaat, Speisesalz, Malzkleie, getrockneter Sauerteig, Roggenmalz, Röstmalz, pflanzliches Fett z. T. gehärtet, Lupinenmehl, Molkenpulver, Enzyme, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure (Vitamin C)

Comments are closed.