Rund ums Brot backen

Besucher

Bruder Klaus Ballaststoffreiches Malzbrot mit Haferflocken

Der Teig ist einfach zu verarbeiten und das Backen klappt im Küchenherd optimal. Wie auch bei mir im Brotbackautomaten. Wobei ich mich jedoch daran gewöhnen muß, daß der Teig bei diesem Brot beispielsweise bei weitem nicht so fest ist wie bei den Weizenbroten, bevor er gebacken wird.

Näheres auf der Rezeptur auf der Verpackung. Eine Packung ergibt 2 Brote je 750 gr.

Diese Brotbackmischung ist auch fürden Brotbackautomaten sehr gut geeignet. Benötigt werden nur noch Frisch- oder Trockenhefe und Wasser.

Zutaten: Weizenmehl, Roggenmehl, gemalzte Kleie, Haferfschrot, Weizenkleber, Speisesalz, Röstmalz, Teigsäurungsmittel Zitronensäure, Emulgator: Rapslecithin, pflanzliches Fett z. T. gehärtet, Lupinenmehl, Molkenpulver, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure (Vitamin C), Gewürze, Enzyme

Ein würziges Brot, welches ideal zu einem deftigen “Vesper? passt.

Erhältlich ist diese Brotbackmischung im Shop von Teltomalz.

Leave a Reply