Brotsalat

Das Brot würfeln, in der kalten Gemüsebrühe 15 Minuten einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Die Gurke schälen und würfeln.

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden, für die Dekoration einige Blättchen zurückhalten. Aus weißem Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten.

Das Brot aus der Brühe nehmen. mit den übrigen Zutaten mitschen, mit dem Dressing übergießen und mit Parmesan bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:
100 gr altbackenes Weißbrot (ebenso eignen sich Ciabatta oder Bauernbrot)
125 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 gr Tomaten
200 gr Salatgurke
1 Bund Basilikum
2 EL weißer Aceto balsamico
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
sowie 2 EL frisch gemahlenen Parmesan

Quelle:
Essen & Genießen – Antipasti – HAPPY BOOK

Releated Post