Neujahresbrezeln

Die Hefe mit lauwarmer Milch verrühren. Dann die flüssiger Butter, Zucker, Zitronenschale, Eier und Salz mit verkneten. 30 Minuten gehen lassen.

600 g Teig abwiegen. Den Rest zu einer 120 cm langen Rolle formen und als Brezel geformt auf ein geöltes Backblech legen. Den übrigen Teig dritteln, je zu 30 cm langen Rollen formen, flechten. Mit etwas Wasser bepinseln um es dann auf die Brezel zu kleben, 20 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.

Die Brezel mit verquirltem Eigelb bestreichen und ca. 30 Minuten backen. Backen ca. 30 Minuten bei 170 Grad (Umluft 150 Grad)

rezept neujahrsbrezel

2 Würfel Hefe

500 ml Milch

1000 g Mehl

160 g Butter

160 g Zucker

1 TL Zitrone(n) – Schale (abgerieben)

2 m.-große Ei(er)

1 Msp. Salz

2 Eigelb

Releated Post

Schreibe einen Kommentar