Pan Gallego: Pilgerbrot

Galicische Bäcker wurden schon vor mehreren hundert Jahren geschätzt für dieses Brot mit der markanten runden Form. Es sieht durch seine runde Form und die Kugel in der Mitte aus wie die spanische Königskrone.

Besonders die Pilger auf dem Jacobsweg schätzen dieses Brot, welches traditionell aus Weizensauerteig hergestellt wird. Je länger der Teig weich gerühert wird, desto haltbarer ist dieses Brot und bleibt frisch und saftig. Eine lange Backzeit gibt diesem Brot dann seine knusprige Kruste, die ebenfalls für lange Frische sorgt.

Releated Post

Schreibe einen Kommentar