Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Wird es doch mal wieder Zeit, den Gefrierschrank abzutauen….
Darin sind noch eingefrorene Erdbeeren und Rhabarberstücke, „nun dann versuchen wir doch mal eine Marmelade“, dachte ich mir. Erdbeermarmelade alleine ist mir zu süß, aber in Kombination mit dem sauren Rhabarber könnte das eine gute Kombination sein. Dem war auch so.

Ich habe ungefähr die selbe Menge Erdbeeren und dieselbe Menge Rhabarber in der Küchenmaschine klein gehäckselt, bzw. püriert. Wie immer im Brotbackautomaten zusammen mit der passenden Menge Gelierzucker 1:3 und der passenden Menge Geliermittel, welches ich der Sicherheit halber immer zufüge, versehen und zubereitet.

Klasse!

Sogar mein Freund, der eigentlich nur Erdbeermarmelade ist (in der puren Variante) meinte „lecker“.

Releated Post

Schreibe einen Kommentar