Rund ums Brot backen

Besucher

schokoladige Kirsch-Konfitüre

Vor der Zubereitung sollte die Schokolade klein gehackt werden.

Die Kirschen werden gewaschen, entkernt und mit dem Pürierstab grob zerkleinert (bei mir tätigt solche Arbeiten die Küchenmaschine). Dann werden die Kirschen mit dem Gelierzucker vermengt. Alles 4 Minuten zum sprudelnden kochen bringen und eventuell entstehenden Schaum abnehmen. Dabei beständig rühren um ein anbrennen zu verhindern.

Kurz die Schokolade unterrühren und Marmelade in die – zuvor – heiß ausgespülten Gläser füllen. Bis zum Rand auffüllen und sofort mit dem Deckel verschließen. Die Gläser für 15 Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen und auskühlen lassen.

Da diese Kocherei spritzintensiv werden könnte sollte ein so großer Topf gewählt werden, dass die Masse nur die Hälfte des Topfes einnimmt.

Zutaten
1 kg Kirschen
250 gr Gelierzucker
100 gr Vollmilchschokolade

Quelle: Netto Angebotsheft, Ba-Wü, für 19.07.14

Comments are closed.