Helles Sodabrot

Recht neutral, mit einer leicht säuerlichen Note versehen ist dieses einfach zu backende Brot mit relativ wenig Zutaten und ohne Schwierigkeitsgrad. Es ist ausgesprochen krustig und knusprig, was den Brotrand betrifft. Das Brotinnere jedoch ist schön frisch.

400 gr Weizenmehl Type 550
100 gr Weizenmehl Type 1050 (Brotmehl)
ca. 450 ml Buttermilch
1 gestrichener Telöffel Natron als Treibmittel
1 gestrichener Teelöffel Salz
1 gehäufter Teelöffel Brotgewürz

sodabrotAlle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Den Brotlaib mit einem Messer in Kreuzform einschneiden.

Bei 22o Grad (Umluft 200 Grad) 15 Minuten backen um dann die Backhitze auf 200 Grad (im Umluftherd auf 180 Grad) zu reduzieren und nochmals 30 Minuten backen zu lassen.

Ich selber lasse den Teig für alle meine Brote im Brotbackautomaten kneten.

Schreibe einen Kommentar