Rund ums Brot backen

Besucher

Brot und Salz zum Umzug – Gedicht

Nicht überall ist dieser Brauch bekannt. Zum Einweihungsfest bzw. zum Umzug in die neue Wohnung oder das neue Haus wird Brot und Salz überreicht:

Ich wünsche euch viele Glück und Frieden
in eurer neuen Häuslichkeit,
dazu sei Wohlstand euch beschieden,
kurzum – nichts als Zufriedenheit!

Zu neuen Wänden gehört vor allem Salz und Brot.
Nehmt beides an aus meinen Händen,
so gibt es niemals bei euch Not.
Ich lege noch den Pfennig bei,
er glänzt so blank und nagelneu,
damit an Geld nie Mangel sei.
Habt steht’s davon so viel wie Heu!

Dazu überreicht man Salz, Brot und einen Glückspfennig (pardon, Cent).

Comments are closed.