Rund ums Brot backen

Besucher

Vollkornbrot mit Buttermilch

Vollkornbrot wird auch bei Arthrose empfohlen, hier sollten Weißmehle weitestgehend vermieden werden.

Alle Zutaten werden entweder im Brotbackautomaten (Teigprogramm) oder in eine Schüssel für die Küchenmaschine gegeben und zu einem Teig verarbeitet. Dieser Teig darf dann ca. 20 Minuten in einer abgedeckten Schüssel gehen.

Anschließend den Teig nochmals durchkneten und wieder abgedeckt gehen lassen. Diesen […]

Dinkel-Vollkornbrot von Happyfit

Schon fast alle die leckeren Brotbackmischungen der Bäckerei Schneider konnte ich austesten. Man/Frau bemerkt einfach das „frische“ Korn und vor allen Dingen die Backmalzanteile bei vielen anderen Sorten. Das spiegelt sich in Geschmack und Farbe wieder. Es gibt einen herzhaften Beigeschmack, den ich sonst in Backmischungen aus dem Supermarkt vermisse.

Nun aber wieder zu diesem […]

Schnelles Vollkornbrot

Alle Zutaten werden in einer Schüssel vermischt und zu einem Teig geknetet.

Diesen Teig in eine gefettete Kastenform geben und mit Wasser glatt ausstreichen.

Die Oberseite des Brotes leicht aufritzen und danach das Brot mit Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Kerne und Samen leicht andrücken.

Die Kastenform in den kalten Backofen stellen und backen […]

Westhoyeler Mühlen-Vollkornbrot

Für den Sauerteigansatz werden die Weizen- und Roggenkörner fein geschrotet und das Sauerteigextrakt untergemischt. Hinzu kommt das kalte Wasser, welches mit den Zutaten gut vermengt wird. Diesen Sauerteigansatz über Nacht stehen lassen.

Für den Brotteig werden die Weizen- und Roggenkörner grob geschrotet. Dieses geschrotete Korn, der Sirup, das Salz, das heiße Wasser und die Sonnenblumenkerne […]

Schaumburger Vollkornbrot

Für den Vorteig wird der Roggen zu feinem Roggenmehl gemahlen. Dieses Roggenmehl mit dem Sauerteig, dem Backferment und dem warmen Wasser gut verrühert. Dieser Vorteig sollte am besten über Nacht – mindestens aber 8 Stunden – gehen. Am nächsten Morgen 2 EL von diesem Vorteig abnehmen und in einem verschlossenen Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren. Dieser […]

Roggenvollkornbrot

Für den Sauerteigansatz die Zutaten zu einem Sauerteig vermischen und verkneten. Diesen Sauerteig über Nacht ruhen lassen (mindestens 12 Stunden) und mit Folie abgedeckt stehen lassen.

Für das nächste Backen vom fertigen Sauerteig 1 EL abnehmen und kühl stellen.

Für den Brotteig das Salz und die Hefe im Wasser auflösen. Den Sauerteig zusammen mit allen […]

Weizenvollkornbrot

Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Buttermilch auflösen. Das Salz, Weizenvollornmehl und 100 gr Weizen-Vollkornschrot in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch, den Rübensirup und das Öl hinzugeben.

Alle Zutaten werden 10 Minuten geknetet. Der Teig dann in einer Schüssel abgedeckt wo er 30 Minuten gehen sollte. Anschließend wird er wieder geknetet und nochmals […]

Vollkornbrot

Alle Zutaten für dieses Vollkornbrot welche den Sauerteig betreffen miteinander verrühren. Ein Stück Klarsichtfolie direkt auf den Sauerteigansatz legen und an einem warmen zugfreien Ort mit einem Tuch bedecken. Dort ca. 15 – 17 Stunden gehen lassen. Vom Sauerteigansatz dann 2 – 3 EL, was ca. 80 gr entsprechen dürfte, Sauerteig für die Zubereitung des […]

Vollkornbrotsuppe

Das Brot in Scheiben schneiden und ohne Fett rösten. In einem Topf in heißem Fett eine Zwiebel goldgelb rösten, mit Mehl bestäuben und mit Fleischbrühe auffüllen. Das Brot hinzugeben diese Suppe ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann diese Suppe entweder im Mixer pürieren oder durch ein Sieb streichen, danach mit der Sahne verfeinern – diese […]

Weizenvollkornbrot

Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Butermilch auflösen. Salz, Weizenvollkornmehl und 100 gr Weizen-Vollkornschrot in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch, den Rübensirup und das Öl dazugeben.

Alle Zutaten werden 10 Minuten geknetet um dann den Teig in einer Schüssel abgedeckt für ca 30 Minuten stehen und gehen zu lassen Anschließend wird […]