Rund ums Brot backen

Besucher

Aprikosenmarmelade aus dem BBA

Ich persönlich bin ein Fan von Brotaufstrichen oder Marmeladen, die nicht zu süß sind. Besonderer Favourit ist in meinem Fall Aprikosenmarmelade. Im Handel erhält man/frau jedoch zumeist eine ziemlich fruchtlose Mischung.

Das nun folgende Rezept wird mit frischen Früchten und getrockneten, ungeschwefelten Aprikosen zubereitet. Durch das Trockenobst entsteht ein besonders intensives Aroma. Je nach Geschmack […]

Pizzateig mit langer Gehzeit

Ich muss es mal ausprobieren, dieses Rezept meiner Freundin. Zwar ist mein Hefeteig auch immer rund eine Stunde aufgegangen, sie aber spricht von ein paar Stunden. Der nächste Versuch also garantiert so:

Für vier Portionen Pizza wird für den Teig benötigt: 1/2 Würfel Frischhefe 1 Prise Zucker, 20 gr Salz, eine Portion Pizzagewürz für den […]

Dinkelpizza schlägt Weizenpizza

Auch meine Pizzen werden mit Dinkelmehl gebacken. Denn auch wenn Dinkel dem Weizen sehr ähnlich ist, so ist dieser gesünder und enhält mehr hochwertige Eiweiße, mehr Vitamine und Mineralstoffe. Beim Backen aber hat es keine veränderten Eigenschaften gegenüber dem üblichen Weizenmehl (zumindest nicht die Type 630).

Ein höherer Anteil an Kieselsäure fördert das Körpergewebe mit […]

Brotparty oder Grillparty

Du denkst, das könnte langweilig sein? Wetten, daß nicht! Es gibt Unmengen der verschiedensten Brotsorten – wie auch Unmengen an Brotaufstrichen oder eventuellen Grillmöglichkeiten.

Knuspriges, frisches Brot aller Arten – wann hast Du das zuletzt gegessen? Was auf den ersten Blick als schlicht erscheint, muss es nicht bleiben.

Es gibt zahlreiche milde Weißbrote, wie […]

Dinkel-Hefezopf

Nur ungern möchte ich auf meinen Hefezopf verzichten. Leider aber sind weder Zucker noch Weizenmehl so ideal für die Gesundheit, da beide Entzündungen sehr zuträglich sind.

Als Alternative gibt es bei mir einen Hefezopf aus Dinkelmehl mit Zuckerersatzstoff. Dieser hat selbige Konsistenz wie Zucker, meiner Meinung nach selbige Backeigenschaften, ist aber kein Zucker und hat […]

Erythrit als kalorienarmer Zuckerersatzstoff zum Backen

Seit einiger Zeit verwende ich zum Backen und süßen Erythrit. Unwesentlich, ob es die kleine Priese Zucker beim Brot backen oder Pizzateig ist als auch die die ca. 150 Gramm beim Hefezopf oder beim Backen jedes anderen Kuchens.

Es handelt sich dabei um einen Zuckeralkohol, der in Obst und Gemüsesorten, jedoch nur in kleinen Mengen […]

Pikantes Osterbrot

Die Milch lauwarm erwärmen und darin die Hefe mit dem Zucker unter Rühren auflösen. Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben und die Hefemilch sowie das Salz und die Butter in Flöckchen dazugeben. Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, der sich vom Schüsselboden löst.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis sich […]

Hefeosterhasen

Ausstecherform – ca. 13 cm – mit der die Osterhasen ausgestochen werden, sie gehen bei mir dann noch auf dem Backblech ca. 15 Minuten bei 50 Grad oder einer warmen Küche um dann für ca. 5 Minuten im Backofen bei 160 Grad gebacken werden. Grundrezept für den Hefeteig: 500 gr Mehl 1/2 Würfel Hefe 50 […]

Osterhasen als Fettgebäck

wie immer – oder wie bei Berlinern – wird mein Teig im Brotbackautomaten zubereitet. Das einzige Problem bei diesen Osterhasen ist nach dem Ausstechen den Hasen heil ins Fritierbad zu bringen. Da der Teig sehr schnell gar wird besteht nahezu keine Gefahr, dass der Hase bricht. Dann wird jeder Teigling für 3 Minuten auf jeder […]

Osterlamm aus Rührteig

Eiweiß und Salz zu sehr steifem Schnee schlagen und den Zucker und den Vanillezucker darunterrühren – danach das Eigelb darunterziehen. Mehl und Mandeln vorsichtig darunterheben.

Eine Lamm- oder Hasenform einfetten und mit Mehl bestäuben, dann den Teig hineinfüllen und die Form zusammenbinden bzw. mit den dafür bestimmten Hacken und Vorrichtungen schließen.

Bei 180 Grad […]