Rund ums Brot backen

Besucher

Brotstangen mit Oliven und Kräutern – Pecorino

Freunde von Oliven und der südländischen Küche könnten sie lieben, diese Brotstangen. Hier wird empfohlen ganze Oliven zu kaufen, die dann in Eigenregie entkernt werden. Zuweilen werden hier die Kräuter der Provence eingesetzt. Jedoch beinhalten diese Lavendel, was nicht jedermanns – pardon, jederfraus – Sache ist.

Übrigens kommt der Namen durch den Pecorinokäse zustande, der […]

Brot nach Pfadfinderart

Stock oder Fladenbrot: diese Rezepte sind bestimmt nicht diejenigen, die am häufigsten erprobt werden. Wenn jemand aber einmal etwas besonderes will und die backtechnischen Möglichkeiten hat, ist es bestimmt eine tolle Sache. Ausserdem ein kleines Abenteuer, da erprobt werden muss wann das Brot nun fertig ist…

Das Mehl wird mit dem Backpulver und etwas Salz […]

Weizenschrotbrot

aus diesem Rezept lassen sich sowohl Brötchen als auch Brot aus Weizenschrot herstellen.

Für den Teigansatz werden die ganzen Weizenkörner durch eine Flockenquetsche gedreht und dadurch 250 gr Weizenflocken hergestellt.

Für den Brotteig wird dieser Teigansatz entweder in den Brotbackautomaten/Teigknetprogramm oder eine Küchenmaschine gegeben. Wasser, Öl und Salz zufügen und dann portionsweise das Mehl unterheben.

[…]

Vitalbrot

Aufgrund der vielen verschiedenen und gesunden Zutaten dürfte es sich hier vermutlich um ein Brot für erfahrene BäckerInnen in mit vielen Zutaten versehenen Küchen sein.

Vorab werden das Getreide und die Gewürze vermischt. Dann wird Wasser zugegeben und alle Zutaten mit dem Rührgerät oder dem Brotbackautomaten mit dem Teigknetprogramm zu einem glatten Teig verarbeitet.

Kurz […]

Mischbrot

aus den Zutaten für den Vorteig (135 gr Weizenschrot 135 gr Dinkelschrot 135 gr Roggenschrot 400 ml Wasser 1 El Sauerteig-Grundansatz 1 geh. TL Backferment) wird in einer Schüssel der Vorteig hergestellt. Die Schüssel wird dann mit einem feuchten Tuch und mit Alufolie abgedeckt. Dieser Vorteig sollte mindestens 15 Stunden bei warmer Raumtemperatur abgedeckt gehen.

[…]

Weißbrotzopf

Es gab mal die Aussage, dass „Weissbrot schädlich“ sei. In Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung entspricht das nicht den Tatsachen.

Dennoch backe ich mein Weißbrot selber aus Weizenmehl (zumeist Type 550) um zu verhindern daß (wie oftmals im Ausland) gebleichtes Mehl verwendet wird. Zum Bleichen werden leider Chlordioxyd oder Stickstoffverbindungen verwendet. Durch diesen Bleichvorgang wird […]

Wiener Brot

Normalerweise wird das Wiener Brot nur mit Weizenmehl gebacken. Meine hier sind (leider aus Versehen) zu 50% aus Weizenvollkornschrot und Weizenmehl Type 550. Es ist ein superleichtes Gebäck, welches sehr gut schmeckt. Wobei ich allerdings eher der herzhafte Typ bin für Laugengebäck oder knackige Brötchen. Das Wiener Brot basiert auf einem süßen Hefeteig, wobei die […]

Einfaches Roggenbrot

Dieses einfache und schnelle Roggenbrot wird ohne Sauerteig hergestellt. Wie bei mir sichtbar auch ohne Probleme im Brotbackautomaten. Sprich: ein Roggenbrot selber gebacken nach einem Brotrezept und nicht mit einer Brotbackmischung. Ich habe, wie eigentlich bei jedem Brot, das längste Programm gewählt weil so der Geschmack und die Beschaffenheit – wie auch die Gehzeit – […]

einfacher Weizenlaib

Ein super einfaches und schnelles Brot, von dem man/frau aber dennoch sagen kann: selber gebacken! Aus den Zutaten einen Teig kneten – was bei mir grundsätzlich der Brotbackautomat tätigt. Von außen sieht das Brot super aus und ist aufs doppelte aufgegangen.

Abgedeckt habe ich es an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Dann […]

Paprikabrot

Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde drücken. Die Hefe mit dem Zucker hinzufügen und mit Wasser auflösen. Mit etwas Mehl vom Reand bestauben und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

Den Orangensaft durch ein Sieb gießen und erwärmen. Ei und Schmalz verkneten. Mit Orangensaft und Schale sowie Salz zum Vorteig geben und […]