Rund ums Brot backen

Besucher

Bäuerliche Brotsuppe

Das trockene Brot wird gerieben und zusammen mit der Zwiebel in heissem Fett angeröstet. Das ganze mit ca. 1 1/4 l Wasser auffüllen, würzen und ca. 15 Minuten auf kleiner Temperatur kochen lassen.

Die Suppe vom Herd nehmen, nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Als Zutaten wären da:

300 gr trockenes Bauernbrot- 50 […]

Rheinische Brotsuppe

Das Brot wird in der Hälfte der Milch eingeweicht. Danach durch ein Sie gestrichen oder im Mixer püriert. Rosinen waschen und im Wein quellen lassen. In der Zwischenzeit zu dem Brotbrei die restliche Milch, Zucker, Gewürze, Nelkenpulver, Zitronat, Orangeat und die abgerieben Schale einer Zitrone geben und diese unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.

[…]

Einfache Brotsuppe

In heissem Fett werden die Zwiebelstückchen goldgelb angedünstet, geraspelte Möhre und geriebenes Brot wird beigegeben. Das ganze wird mit Brühe aufgefüllt und die Suppe wird gut durchgekocht. Mit Schnittlauch bestreut anrichten.

Benötigt werden dazu:

30 gr Fett – 1 kleingeschnittene Zwiebel – 1 feingeraspelte Möhre – ca. 50 gr altes, geribenes Brot, ca. 1 […]

Schwarzbrotsuppe

In Wasser das Schwarzbrot einweichen und gut ausdrücken. In heißem Fett die Zwiebel und die Suppengemüse anrösten und mit Brühe auffüllen, würzen und ca. 20 Minuten bei kleiner Temperatur kochen lassen. Nach Wunsch im Mixer pürieren oder durch ein Sieb streichen – aber auch grob lassen ist eine Möglichkeit. Mit dem mit Sahne verrührten Eigelb […]

Schwarzbrotsuppe

In Wasser das Schwarzbrot einweichen und gut ausdrücken. In heißem Fett die Zwiebel und die Suppengemüse anrösten und mit Brühe auffüllen, würzen und ca. 20 Minuten bei kleiner Temperatur kochen lassen. Nach Wunsch im Mixer pürieren oder durch ein Sieb streichen – aber auch grob lassen ist eine Möglichkeit. Mit dem mit Sahne verrührten Eigelb […]

Schnelle Schwarzbrotsuppe – 1 Person

Einen Suppenteller mit Knoblauch ausreiben. Eine Scheibe Schwarzbrot in kleine Würfel schneiden und in den Teller geben, darüber 1/4 l heiße, gut abgeschmeckte Fleischbrühe gießen und nach Geschmack ein frisches Ei hineinschlagen.

Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Brotsuppe mit Fleisch

Das Brot zerkleinern und mit kalter Flüssigkeit und allen Gewürzen zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein Sieb streichen, das Hackfleisch einrühren und nochmals einige Minuten kochen lassen. Abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Zutaten: 300 gr Brotreste (egal, ob Schwarz oder Weißbrot oder eventuell gemischt), Salz, Pfeffer, Muskantuss, 1/2 […]

Geröstete Brotmehlsuppe

In heißem Fett das Mehl gelb anrösten und mit etwas Brühe ablöschen, die restliche Brühe auffüllen und die Suppe ca. 15 Minuten leise kochen lassen. Abschmecken und wenn nötig auch noch mit Salz würzen. Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut servieren.

Zutaten: 80 gr Brotmehl, 30 gr Fett, 1 1/4 l beliebige Brühe, etwas Suppengewürz und […]

Schwäbische Brotsuppe

Ein schwäbisches Rezept: wobei man den Schwaben ja die Sparsamkeit nachsagt und die Tatsache aus wenigen Zutaten dennoch interessantes zuzubereiten.

Das Brot fein schneiden oder reiben. In heißer Butter oder Margarine die Zwiebel gelb anrösten, das Brot zugeben und kurz mitrösten. Mit Brühe auffüllen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, je nach […]

Brotsuppe

;… schon dieser Name alleine könnte bei älteren Menschen Erinnerungen wachrufen, vielleicht nicht immer die besten …

Wer hat sie als Kind schon besonders gern gegessen die „gute“, alte Brotsuppe? Wobei dieses „aber“ bei den Kindern im Rheinland scheinbar nicht zu finden war. Das könnte daran liegen, dass die rheinische Brotsuppe eine süße Suppe mit […]