Rund ums Brot backen

Besucher

Backen mit getrocknetem Sauerteig

Faszinierend, geschmacklich toll, für mich aber noch „Arbeit“, die mir nicht so leicht von der Hand geht, da mir jegliche Erfahrungen bei der Verwendung mit Sauerteig fehlen. Ganz langsam also, wenn ich mal Zeit und Ruhe habe, so versuche ich mich an dem einen oder anderen Sauerteigbrot. Ein toller Erfolg war das Bauernbrot, welches mich […]

Weizenmehl Typen 405 oder 550

Als „normale“ Hausfrau oder Hobbykoch nimmt unsereins eben das im Supermarkt angebotene Standardmehl Type 405. Leider beachten – oder wissen – wir dabei nicht, dass dieses Mehl vereinfacht gesagt quasi ohne Bestandteile ist und für den Handel „einfach nur“ lange haltbar gemacht wurde.

Im Gegensatz dazu verwendet der Bäcker (warum wohl?) Weizenmehl der Type 550 […]

Mehltypen und Mehlarten

Für all jene, die wie ich, keine haushalterische Leuchte sind habe ich hier einen kleinen Spickzettel über Mehl und dessen Eigenschaften bzw. die verschiedenen Mehltypen erstellt.

Ich für meinen Teil kam schon bei dem einen oder anderen Rezept ins Trudeln in Sachen Weizenmehl Typ blabla, warum nicht das übliche?

Wem es dann noch so gehen […]

Hefe oder Trockenhefe?

Während frische Hefe ein Backtriebmittel ist, welches auf biologische Art den Teig lockert (Auf Melassebasis (Zuckersirup) gezüchtete Hefesporen entwickeln bei Wärme Kohlendioxyd, das den Teig mit kleinen Bläschen lockert. Durch den Umsetzungsprozess bilden sich zudem Zuckerstoffe, die dem Brot Aroma und lange Frischhaltung geben).

Trockenhefe dagegen ist in der Anwendung und Wirkung mit zwar […]

Hefe oder Trockenhefe?

Während frische Hefe ein Backtriebmittel ist, welches auf biologische Art den Teig lockert (Auf Melassebasis (Zuckersirup) gezüchtete Hefesporen entwickeln bei Wärme Kohlendioxyd, das den Teig mit kleinen Bläschen lockert. Durch den Umsetzungsprozess bilden sich zudem Zuckerstoffe, die dem Brot Aroma und lange Frischhaltung geben).

Trockenhefe dagegen ist in der Anwendung und Wirkung mit zwar […]