Rund ums Brot backen

Besucher

Ostern und Brotbackmischungen

Da ich regelmässig Brotbackmischungen verwende mache ich mir auch Gedanken, wie ich jahrzeitlich dekorieren kann oder aus einer Brotbackmischung originelles Kleingebäck herstellen kann. Nunmehr geht es auf Ostern zu, auch wenn ich hier „tief im Schnee stecke“. So manche Osterrezepte sind hier bei uns aufgeführt.

Ich habe hier aus einer Ciabatta-Brotbackmaschung Osterhasengesichter hergestellt, die mit […]

Fruchtiges Osterbrot

Für den Brotteig alle Zutaten verkneten. Dann die Fruchtmischung unter den Teig kneten. Diesen Teig dann zueinem runden Ballen formen und ca. 15 Minuten abgedeckt gehen lassen. Danach den Teig zueiner schönen Teigkugel formen.

Anschließend den Teig auf ein Backblech setzen und erneut gehen lassen. Kurz bevor der Teig vollständig aufgegangen ist, mit einer Schere […]

Kerniger Osterzopf

Bei den Zutaten gilt bei mir: man/frau nehme, was man hier auf dem Lande bekomme. Somit muss ich in Sachen Körner öfter mal variieren und von mir übermittelten Rezepten abweichen. Beispielsweise habe ich auch vorgeröstete Mandelblättchen auf den Zopf gegeben.

1 Zwiebel 30 g Schinkenspeck – ich fand 70 gr. Schinkenwürfel besser 1 TL […]

Osterbrötchen

Mehl in eine Schüssel sieben und warm stellen. Hefe, 3 Eßl Milch 1 TL Zucker verrühren, zudecken und 15 Minuten stehen lassen. Hefemilch, übrige Milch, Zucker, Eier, 30 gr weiches Fett, Salz, Zimt und Kardamom zum Mehl geben und den Teig glatt rühren. Zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

Das übrige Fett in Würfel schneiden, ins […]

Osterfrühstück

Ich mache mir jedes Jahr Gedanken über originelle Osterbäckerei. Natürlich ist es sinnvoller, sich in den Wochen vor Ostern darüber Gedanken zu machen als auf die Schnelle, wenn es um die Vorbereitungen geht.

Hier habe ich aus einer Brotbackmischung österliches ausgestochen oder geflochten. Zur Tarnung, bzw. Übung ausgeblasene Ostereier eingesetzt, die später durch richtige […]

Pikantes Osterbrot

Die Milch lauwarm erwärmen und darin die Hefe mit dem Zucker unter Rühren auflösen. Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben und die Hefemilch sowie das Salz und die Butter in Flöckchen dazugeben. Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, der sich vom Schüsselboden löst.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis sich […]

Hefeosterhasen

Ausstecherform – ca. 13 cm – mit der die Osterhasen ausgestochen werden, sie gehen bei mir dann noch auf dem Backblech ca. 15 Minuten bei 50 Grad oder einer warmen Küche um dann für ca. 5 Minuten im Backofen bei 160 Grad gebacken werden. Grundrezept für den Hefeteig: 500 gr Mehl 1/2 Würfel Hefe 50 […]

Osterhasen als Fettgebäck

wie immer – oder wie bei Berlinern – wird mein Teig im Brotbackautomaten zubereitet. Das einzige Problem bei diesen Osterhasen ist nach dem Ausstechen den Hasen heil ins Fritierbad zu bringen. Da der Teig sehr schnell gar wird besteht nahezu keine Gefahr, dass der Hase bricht. Dann wird jeder Teigling für 3 Minuten auf jeder […]

Osterlamm aus Rührteig

Eiweiß und Salz zu sehr steifem Schnee schlagen und den Zucker und den Vanillezucker darunterrühren – danach das Eigelb darunterziehen. Mehl und Mandeln vorsichtig darunterheben.

Eine Lamm- oder Hasenform einfetten und mit Mehl bestäuben, dann den Teig hineinfüllen und die Form zusammenbinden bzw. mit den dafür bestimmten Hacken und Vorrichtungen schließen.

Bei 180 Grad […]

Süßes Osterbrot

Zutaten zusammen mischen, dabei ein Eigelb übrig lassen. Sollte der Teig zu fest sein, bei Bedarf noch etwas Milch hinzugeben. Dann den Teig an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

Nun aus zwei Dritteln des Teigs einen Brotlaib formen und diesen mit Eigelb bestreichen. Den restlichen Teig zu langen Röllchen formen und auf […]