Rund ums Brot backen

Besucher

Ährenwort Backmischungen

Aber hallo, das schmeckt mal klasse ! Ich habe dieses Brot bisher nur im 120 km entfernten Esslingen, und dass auch noch in der Metro, in welcher nur der Gewerbliche Einkäufer, tätig werden kann, gefunden. Laut Hersteller ist dieses Produkt jedoch ebenfalls über die Edeka-Kette erhältlich.

Laut Angaben des Herstellers: aus langjährig geprüften Getreidesorten (A-Sorten)von […]

Ciabatta von Ährenwort

Laut Angaben des Herstellers: aus langjährig geprüften Getreidesorten (A-Sorten)von kontrollierten Feldern (aus dem Dresdner Umland) Umweltschonende Produktion… reduzierter Düngemitteleinsatz (Schonung des Grundwassers)reduzierter Pflanzenschutzmitteleinsatzgeringe Transportwege zwischen Landwirt – Mühle – Bäcker ÄHRENWORT – ein Marken-Mehl aus dem Osten, in Dresden produziert.

… mit Herkunftsgarantie (vom Feld bis hin zum Bäcker)bereits verliehenes CMA-Zeichen – die CMA-Prüfsiegel-Verleihung im […]

Die beste Aufbewahrung für Brot

Verpacktes Brot hält sich am besten in der Originalverpackung. Entnehmen Sie immer nur so viele Scheiben aus der Packung, wie Sie zum Verzehr brauchen, denn geschnittenes Brot bietet eine besonders große Angriffsfläche für Keime und Schimmelsporen. Geschnittenes Brot sollte deshalb auch nicht länger als vier Tage aufbewahrt werden.

Wichtig! Brot – egal ob unverpackt oder […]

Brot immer abkühlen lassen

Egal, wo das Brot aufbewahrt werden sollte – ob im Brottopf oder im Brotkasten: immer sollte es bereits abgekühlt sein, bevor es „dort“ eingepackt wird. Es sollte ebenfalls darauf geachtet werden, dass das Behältnis sauber ist – zumindest ausgewischt – damit keine „alten“ Krümel darin liegen.Der vermeintlich gute Ratschlag Brot im Kühlschrank aufzubewahren ist nicht […]

Brottopf oder Steintopf

Viele Faktoren bestimmen wie schnell ein Brot „alt“ wird. Dazu gehören der Ausmahlungsgrad des Mehl, das Backverfahren, die Brotform und vieles andere mehr. Wassergehalt und Luftfeuchtigkeit sowie die Art der Aufbewahrung tun ein weiteres, wobei Weizenbrote schneller altbacken werden als Roggenbrote.

Was nun die beste Art der Aufbewahrung für Brot sein soll, darüber haben sich […]